Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.

Sozialpädagoge (m/w/d) für das Kinder- und Jugendhaus INSELElterzeitvertretung

Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kinder- und Jugendhaus INSEL des LJBW e. V.

Der Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e. V. (LJBW) sucht zum 1. Juni 2021 eine pädagogische Mitarbeiterin (m/w/d) als Elternzeitvertretung im Kinder- und Jugendhaus INSEL des LJBW e. V.

Bewerbungen sind ohne Frist ab sofort erwünscht.

 

>>> Download Ausschreibung <<<

 

Arbeitgeber

Der Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e. V. (LJBW) ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und als Dach- und Fachverband seit über 25 Jahren erfolgreich tätig in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. -> www.ljbw.de

Die Aufgabenschwerpunkte umfassen

  • offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Ferienangebote
  • Gemeinwesenarbeit im Dresdner Westen
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • familienorientierte Kinder- und Jugendarbeit
  • online-Angebote sowie medienpädagogische Angebote
  • Projekte der außerschulischen Kinder- und Jugendbildung in Naturwissenschaft und Technik
  • Projektarbeit z. B.
    • Lange Nacht der Wissenschaften
    • FIRST® LEGO® League

Wir erwarten

  • einen pädagogischen/sozialpädagogischen oder ähnlichen vergleichbaren Hochschulabschluss mit je nach Abschluss erforderlicher staatlicher Anerkennung
  • schnelle Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit, kommunikative und kooperative Fähigkeiten
  • hohes Engagement, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • vielfältige und kreative Ideen in der Arbeit mit der Zielgruppe
  • sichere PC- und Internetkenntnisse
  • von Vorteil ist der Führerschein der Klasse B, gern auch BE

Wir bieten

  • einen Vollzeitarbeitsplatz mit 40 h/Woche
  • Mitarbeit in einem erfahrenen, qualifizierten und kollegialen Team
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterbildung, des Erfahrungsaustausches und der kollegialen Beratung
  • Vergütung erfolgt nach Eingruppierung TVöD (SuE)
  • flexible Arbeitszeiten
  • anteilige mobile Arbeit/Homeoffice
  • modernste Technik für medienpädagogische bzw. online-Angebote
  • Befristung bis voraussichtlich Mitte Juli 2022

Bewerbungsunterlagen

  • aussagekräftiges Bewerbungsschreiben an die Geschäftsstelle des Landesverbandes, persönlich adressiert an Herrn Kotte (Geschäftsführer)
  • Nachweis über Hochschulabschluss; aktuelle Abschlusszeugnisse, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse/Beurteilungen bisheriger Arbeitgeber/Praktikumsstellen
  • Bewerbung ab sofort erwünscht – gern per Email an kotte_at_ljbw.de

Informationen/Arbeitgeber

Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e. V.
Cossebauder Str. 5
01157 Dresden
Tel.: 0351 4015900
www.ljbw.de

Rückfragen an Stefan Kittler, Einrichtungsleiter des KJH INSEL -> 0351 21964143

Die Bewerbungsgespräche werden nach Eingang der Unterlagen und deren Bewertung individuell vereinbart. Je nach Pandemielage werden die Gespräche persönlich vor Ort unter Einhaltung der Hygieneschutzbestimmungen oder online durchgeführt.

Hinweise: Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.
Sie werden darauf hingewiesen, dass mit Ihrer Bewerbung die elektronische Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens verbunden ist. Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier zum Download.