EXPO Science Europe 2004 - LJBW e.V.
Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.

EXPO Science Europe 2004

Der LJBW war 2004 Gastgeber der EXPO SCIENCE EUROPE in Dresden.

Die ESE 2004 war aber bei weitem kein lokales oder regionales Ereignis, sondern in der Tat ein europäisches. Insgesamt 500 Teilnehmer_innen aus 33 europäischen und teilweise sogar außereuropäischen Ländern waren angereist, um ihre naturwissenschaftlich-technischen Projekte zu präsentieren.

Über 3.000 Besucher_innen sahen in den fünf öffentlichen Tagen nicht nur die 180 Projektstände der Jugendlichen aus den unterschiedlichsten Wissenschaftsdisziplinen, sondern auch die Ausstellung „Eureka" der EU-Kommission – erstmals in Deutschland, darüber hinaus spannende Experimente zum Anfassen und Mitmachen, Infostände verschiedener Firmen und Forschungseinrichtungen und vieles mehr.

Das „Jahr der Technik" war ebenfalls mit Aktionen rund um die Themen Elektronik und Optik vertreten. Somit fand die ESE in Dresden eine würdige Fortsetzung der Veranstaltungen in Prag, Coimbra, Charleroi und Bratislava. Darüber hinaus wurden neue Maßstäbe gesetzt – erstmals gab es ein ESE-Radio, das die gesamte Woche 24 Stunden am Tag auf Sendung war und von dem Ereignis berichtete!