Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.

Jugendbildung

Überregionale Projekte der außerschulischen Jugendbildung mit naturwissenschaftlich–technischer Orientierung sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Ein- und mehrtägige Camps, Workshops und Seminare mit naturwissenschaftlich-technischer 0rientierung sollen den selbstbestimmten Umgang mit Technik und neuen Medien befördern und zu einer kritischen Auseinandersetzung mit technologischen Entwicklungen und naturwissenschaftlichen Erkenntnissen beitragen.

Die Inhalte und Arbeitsformen sind für unterschiedliche Altersgruppen konzipiert und geben den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen die Chance, sich in informellen und nonformalen Lernprozessen Wissen und neue Erkenntnisse anzueignen. Im Austausch mit anderen Interessierten schulen sie ihre sozialen Fähigkeiten und Kompetenzen.

Die Veranstaltungen finden in unseren Mitgliedseinrichtungen und an anderen Orten, die für die Themen und Sachverhalte bedeutsam sind, statt.

Aktuelle Jugendbildungsangebote 2017

SmartMaterial-Camps 2017

Smart Materials - so wie z.B. Drähte mit Memory-Effekt - haben längst den "Erprobungsstatus" verlassen und sind bereit, in Industrie, Architektur oder Medizin zur Anwendung zu kommen. Die Teilnehmenden der ScienceCamps lernen Eigenschaften und Funktionsweisen der Smart Materials kennen und experimentieren mit ihnen. Gemeinsam mit Expert_innen erörtern sie Potenziale und Nutzen für die Gesellschaft. Dabei entwickeln sie praktische Anwendungsmöglichkeiten.

Science Camp "Werkstoffe" (13.- 17.02.17)

In den Winterferien 2017 startet das 1. ScienceCamp in Zusammenarbeit mit der TU Dresden.Neben 4 verschiedenen Forschungsstationen wartet auf die Teilnehmenden ein Blick hinter die Kulissen der Forschungslandschaft Dresdens

Bereits beendete Jugendbildungsangebote

FIRST® LEGO® League - Regionalwettbewerb Dresden (26.11.16)

Der Regionalwettbewerb FIRST® LEGO® League richtet sich an Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren, die im Rahmen eines weltweiten Wettbewerbes einen Roboter programmieren sowie weitere Aufgaben lösen wollen.

Technik-Workshop (7.-9.10.16)

Im Fokus des Technikworkshops vom 7. - 9. Oktober 2016 standen diesmal Ultraschall-Abstandssensoren und Funkmodule. In der Station Junger Naturforscherund Techniker in Weißwasser konnten sich interessierte Jugendliche so drei Tage spannenden Experimenten und Projekten widmen.

Informatikseminar (08. - 10.09.16)

Das Informatikseminar ist ein spezielles Angebot für Teilnehmende des Säschischen Informatik-Wettbewerbes, um an drei gemeinsamen Tagen tiefer in die Welt der Bits und Bites einzutauchen und die Vielfalt der Informatik im Alltag kennen zu lernen

ESDY - European Science day for Youth (17.03.16)

Der ESDY ist ein besonderes Angebot der Jugendbildung, da es ein regionales Projekt und die internationale Arbeit des LJBW verbindet. Konzept des ESDY ist es, dass überall in Europa am selben Tag gleiche thematische Projekte stattfinden

Digital-Technik-Camp Weißwasser (29.03.-03.04.16)

"Vom Messen zum Wissen" lautete das Motto des diesjährigen Digital-Technik-Camps in Weißwasser. Sächsische Jugendliche experimentierten und tüftelten mit selbst gebauten Mini-Computern...