Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.

Keine Angst vor Wissenschaft - MINT im Alltag entdecken4. Oktober 2019

Naturwissenschaften und Technik sind überall, auch wenn uns das nicht immer bewusst ist. Kinder frühzeitig an naturwissenschaftliche  bzw. technische Themen heranzuführen, gehört deshalb zu einem wichtigen Aufgabenbereich in der frühkindlichen Bildungsarbeit. Dabei geht es aber nicht nur um den Erwerb von Lern- und Sachkompetenzen, vielmehr stehen auch persönliche und soziale Kompetenzen sowie die Verknüpfung mit weiteren Bildungsbereichen (somatische Bildung, kommunikative Bildung,…)  im Focus.  

Das Angebot „Keine Angst vor Wissenschaft“ zeigt, wie sich Kinder spielerisch den verschiedenen Themenwelten nähern und so verschiedene Kompetenzen erwerben können.

Dabei spielen die Alltagsorientierung,  die Verwendung von Alltagsgegenständen sowie der Einsatz kreativer Lernmethoden eine besondere Rolle. Denn: Wissenschaft macht auch Spaß!

Darüber hinaus soll auch den pädagogischen Fachkräften gezeigt werden, dass man kein_e Wissenschaftler_in sein muss, um Kinder beim Entdecken der Welt zu unterstützen.

Anmeldung:       anmeldung@ljbw.de

Information:      Sylvia Schöne, schoene@ljbw.de, 0351 4242094

 

Ein detailliertes Programm finden Sie hier in Kürze.