Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.

MI(N)T-einander

MI(N)Teinander - gemeinsame naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung in Sachsen

Anlässlich seines 25. Jubiläums führt der LJBW am 12. und 13. Mai 2017 eine Fachtagung zum Thema „MI(N)Teinander – gemeinsame naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung in Sachsen" durch.

Schwerpunkte der Tagung sind sowohl der Ausbau der Kooperation zwischen den Akteuren der außerschulischen MINT-Bildung als auch das Thema „Mehr Frauen in MINT". Eingeladen dazu sind unter anderem Martina Forstreuter-Klug (stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes für naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung in Baden-Württemberg (natec) und Referentin der Geschäftsleitung der experimenta Heilbronn) und Susann Pilath (Koordinatorin Gleichstellung und Professorinnenprogramm an der Westsächsischen Hochschule Zwickau).

Nähere Informationen zum Fachtag finden Sie hier