Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.

Kinder- und Jugendhaus INSEL des LJBW

Das Kinder- und Jugendhaus INSEL blickt im Stadtteil Dresden-Cotta auf eine über zwanzigjährigjährige Geschichte zurück. Seit dem 1. Februar 2008 ist die Einrichtung in Trägerschaft des LJBW.

Die INSEL ist ein offenes Kinder- und Jugendhaus mitten im Dresdner Westen. Sie bietet ein vielfältiges Angebot der naturwissenschaftlich-technischen Jugendbildung. Über das gesamte Jahr hinweg können kleine und große Besucher_innen - neben den niedrigschwelligen Angeboten der offenen Arbeit - einen Rahmen für kreative Entfaltung und Förderung, wissenschaftliche Experimente, Exkursionen und Entdeckertouren finden. Das abwechslungsreiche Programm mit vielen interessanten IGs und Projekten hält für jeden ein passendes Angebot bereit.

Das Kinder- und Jugendhaus arbeitet vernetzt mit schulischen und außerschulischen Partner stadtweit und gibt Impulse für die außerschulische Jugendbildung über die Stadtgrenzen hinaus.

 Auf die Besucher_innen wartet ein großes Gelände, zwei Häuser mit verschiedenen Themenräumen, viel Platz für Freizeitspaß sowie ein tolles pädagogisches Team (Evelin Phichith, Mathis Jäger, Stefan Kittler)

 

INSEL-Homepage