Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.

solaris cup - Regionalwettbewerb Dresden

Der solaris Cup ist ein Wettbewerb, dessen Träger in Sachsen die solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen  ist. Dabei treten Solarboote und Solarautos in verschiedenen Kategorien gegeneinander an. Die Solarmodelle können im Unterricht oder im außerschulischen Bereich, im Team oder individuell angefertigt werden.

 

Es gibt je einen Wettbewerb in den Kategorien:


• Solarboote in den Rennklassen


- Luftschraubenantrieb
- Schiffsschraubenantrieb
- Kreativ/freier Antrieb

• Solarautos in den Rennklassen

- Traditionell
- Fahrtrichtungsumschalter
- Kreativ

Die Wettbewerbsbedingungen, Anmeldeformalitäten und weitere Informationen erhalten Sie in Kürze auf der Seite unseres Kinder- und Jugendhauses INSEL.

 

Hier geht's zur Webseite des sächsischen solaris Cup

Der solarisCup Dresden 2016


Am 28. Mai 2016  startete bei bestem Solar-Mobil-Wetter der 5. solaris Cup Dresden. 60 selbst gebaute Solar-Boote und  -Autos von rund 150 Kindern fuhren direkt vor der Frauenkirche auf dem Dresdner Neumarkt um den Sieg.

Organisiert vom Kinder- und Jugendhaus INSEL und dem Solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt GmbH Sachsen fand der Wettbewerb erstmals außerhalb des Jugendhauses statt - angegliedert an die Aktionen zum
Weltspieltag.

Die Sieger_innen konnten sich für den Landeswettbewerb in Chemnitz qualifizieren, der am 18. Juni in Chemnitz
stattfand. Für einige ging es sogar weiter zum "Bundeswettbewerb SolarMobil Deutschland" in der "Autostadt Wolfsburg".


Unterstützt wurde der Dresdner Wettbewerb von der DREWAG, der Stiftung Zukunft schützen und vielen
ehrenamtlichen Helfer_innen. Vielen Dank!

Der solarisCup Dresden 2017

Der solarisCup Dresden wird voraussichtlich am 20. Mai 2017 stattfinden. Weitere Informationen erhalten Sie Anfang 2017 an dieser Stelle.

Aber natürlich kann jatzt schon fleißig gebaut und getüftelt werden.

 

Unterstützt wird der solarisCup Dresden von: