Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.

European Science Day For Youth (ESDY)

Alljährlich im Frühjahr veranstaltet die international tätige Assoziation MILSET Europe den European Science Day for Youth (ESDY). Ziel dieses Tages ist es, dass sich überall in Europa Kinder und Jugendliche mit einem vorher ausgewählten wissenschaftlichen oder technischen Thema beschäftigen.

Am 17. März 2016 lautete dieses Thema „Wissenschaft und Sport“.  Der LJBW, der auch 2016 wieder  als sächsischer Koordinator für den ESDY fungierte, führte in der Turnhalle der 15. Grundschule Dresden an verschiedenen Stationen „sportlich-wissenschaftliche Experimente“ durch. Darunter wurden die Fragen geklärt: Welcher Ball springt höher und warum? Welche Vor- und Nachteile hat Luft beim Hindernislauf? Welche Fortbewegungsform ist effektiver - rollen, hüpfen oder kriechen?

In unserem Kinder- und Jugendhaus INSEL des LJBW fachsimpelten die Kinder und Jugendlichen zum Thema Bananenflanken und Slackline. Auch die Mitgliedsvereine des LJBW sind beim ESDY aktiv. So beteiligte sich das solaris Förderzentrum für Umwelt gGmbH zu den Themen "Doping" und "Sportbekleidung" .

Alle deutschen und europäischen Impressionen finden Sie in der Bildergalerie des ESDY.

Impressionen vom ESDY 2016 in der 15. Grundschule Dresden